Gelöschte Bilder wiederherstellen vom Android kostenlos – 5 Lösungen

Nicola Begmann, 03.08.2021

Fotos weg nach einem Android-Update? Oder sind Handy Fotos einfach ohne Grund aus der Galerie-App verschwunden? Sie haben versehentlich ein wichtiges Foto auf dem Android Handy gelöscht? Keine Panik, sie sind alle wiederherstellbar.

Bilder Wiederherstellung von Android Smartphone/Tablet heutzutage ist gar keine schwere Aufgabe. Ich erkläre es euch in diesem Beitrag und stelle 5 Lösungen vor: Sie können Bilder aus dem Papierkorb, aus Backup, aus dem Android Speicher, von SD-Karte und aus der Datenrettung ohne PC wiederherstellen.



Android Bilder wiederherstellen


Kann man Android gelöschte Bilder wiederherstellen?

Ja, natürlich. Aber es gibt zwei wichtige Voraussetzungen, die Sie beachten sollen, bevor Sie Android gelöschte Bilder wiederherstellen.

  • Benutzen Sie Ihr Handy nicht, bis Sie die gelöschten Fotos wiederhergestellt haben. Z. B. verwenden Sie Ihr Android nicht, um neue Fotos aufzunehmen, neue Fotos herunterzuladen oder neue Nachrichten auf Ihrem Android zu senden oder zu empfangen.

  • Um gelöschte Bilder so schnell wie möglich mit einem leistungsstarken Android Datenrettungstool wiederherzustellen, benötigen Sie einem Computer, um die Android Fotowiederherstellung durchzuführen.

Der Grund, warum Sie gelöschte Fotos auf Android wiederherstellen können, ist, dass die Fotos nicht wirklich gelöscht sind, Auch wenn die gelöschten Fotos aus Ihren Android Galerie verschwunden sind oder es den Anschein hat, dass Sie die gelöschten Fotos in Android nicht finden können, sind sie noch um Speicher Ihres Telefons vorhanden.

Unabhängig davon, ob ein gelöschtes Foto im internen Speicher oder auf SD-Karte gespeichert ist, existiert es weiterhin im Speicher, aber der von ihm belegte Platz wird als „Unbenutzt“ markiert und kann jederzeit von neuen Daten belegt werden. Sobald neue Daten an dem sich die gelöschten Fotos befinden, verschwinden sie und können nicht wiederhergestellt werden. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Android nicht benutzen, bis Sie es wiederhergestellt haben.

Android gelöschte Bilder wiederherstellen aus dem Galerie Papierkorb

Fast alle neuen Android Geräte verfügen heute über den Papierkorb oder den „Zuletzt gelöscht“-Ordner in der Galerie-App. Die gelöschten Bilder bleiben dort von 7 bis 30 Tage nach Handy-Modellen.

Wenn Sie ein Foto in der Galerie-App nicht finden, checken zuerst mal diesen Papierkorb-Ordner. Vielleicht haben Sie nur versehentlich es gelöscht und landet dort wartend auf eine Wiederherstellung.


  1. Öffnen Sie die Galerie-App auf Ihrem Handy und gehen zu Einstellungen (das drei Punkte Symbol);

  2. Tippen Sie auf Papierkorb oder Zuletzt gelöscht;

  3. Durchsuchen das gelöschte Bilder;

  4. Finden und tippen Sie auf Wiederherstellen.


Android Bilder wiederherstellen Galerie Papierkorb


Android gelöschte Fotos wiederherstellen aus Backup

Es gibt echt viele Art und Weise Backup für Handy Bilder zu machen:


  • Cloud-Synchronisierung z.B. über Google Drive/Fotos, Samsung Cloud, etc.

  • Cloud-Datensicherung - Huawei Cloud Sicherung

  • Externer Speicher z.B. auf SD-Karte, PC oder externer Festplatte

  • Interner Speicher (inzwischen nicht so oft gesehen da es viele Speicherplätze belegt)

  • Android Datensicherung & Wiederherstellung mit FonePaw (opens new window): Vollständige Backup mit einem Klick oder Handy Daten selektiv sichern mit Verschlüsselungsschutz


Wenn Sie einmal Ihre Galerie über die oberen gesichert, können Sie gelöschte Bilder auch daraus wiederherstellen. Nehme ich hier die FonePaw als Beispiel.


  1. Installieren und starten Sie FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung auf Ihrem PC.

  2. Erwünschte Dateien auswählen und auf PC sichern.

  3. Vorschau und Später das Backup wieder aufs Gerät wiederherstellen.


Android Bilder backup


# Tipp: Warum kann man gelöschte Bilder nicht wiederfinden

Wenn Sie gelöschte Bilder nicht mehr im Papierkorb oder Backup finden können, können Sie es nicht wiederherstellen. Dies kann folgende Gründe haben:


  • Sie haben das Objekt vor mehr als 30/60 Tagen in den Papierkorb gelegt.

  • In der Zwischenzeit ist der Papierkorb geleert worden

  • Das gelöschte Bild wurde durch eine neue Datei überschrieben

  • Sie haben das Foto in der Galerie-App Ihres Android gelöscht ohne Backup

  • Bei der Cloud-Synchronisierung werden die auf Android gelöschten Fotos auch in der Cloud gelöscht.

Endgültig gelöschte Bilder wiederherstellen vom Android Speicher

Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, empfehle ich Ihnen, Ihre Bilder mit FonePaw Android Datenrettung wiederherzustellen. So einfach ist es, gelöschte Dateien wiederherzustellen.

FonePaw Android Datenrettung (opens new window) ist eines der nützlichsten iPhone-Datenwiederherstellungstools. Diese Programm Kann verlorene oder versehentlich gelöschte Bilder direkt von Ihrem Gerät wiederherstellen, ohne Backups zu verwenden. Wenn Sie Ihr Gerät zuvor gesichert haben, können Sie Daten selektiv aus Backups abrufen und wiederherstellen. Das spart mehr Zeit und Speicherplatz als die Wiederherstellung aus einem kompletten Backup. Auch nach der Wiederherstellung mit FonePaw bleiben Ihre vorhandenen Daten erhalten.


Folgen testen wir mal die bekannte FonePaw Android Datenrettung (opens new window) aus. Diese Software bietet mehrere praktischen Features zur Handy Fotorettung.

  • Einfach zu bedienen mit detaillierten Anweisungen auf dem Programm selbst.
  • Kompatibel mit allen Android-Modelle von beiden Smartphone und Tablets inkl. Samsung, Huawei, Sony, Xiaomi, LG, OnePlus etc.
  • Galerie Fotos, Screenshots, empfangene WhatsApp Bilder und von anderen Apps alles können damit wiederhergestellt werden.
  • Bildformat wie .jpg, .png, .gif, .bmp, .webp, .tiff und anderes mehr werden alle unterstützt.
  • Gelöschte Bilder von Handys SD-Karte wiederherstellbar.
  • Kostenlose Vorschau vor der Wiederherstellung.
  • Schnell-Scan und Tiefenscan zwei Modi verfügbar mit hohen Erfolgsrate.

Android Fotorettung


Laden Sie das Programm auf Windows-PC oder Mac herunter und folgen den Schritten zur Fotowiederherstellung.

Schritt 1. Android-Handy mit PC verbinden

Schließen Sie Ihr Android-Gerät an den Computer an mit USB-Kabel und starten das Programm FonePaw Android Datenrettung.

Schritt 2. Lassen FonePaw das Handy erkennen

Erlauben Sie den USB-Debugging auf dem Handy wenn die Pop-up-Anfrage auftaucht. Danach erkennt FonePaw das Gerät. Bei ersten Mal soll man auch die Funktion USB-Debugging unter Entwickler Modus aktivieren (opens new window).

USB Debugging zulassen


Schritt 3. Dateitypen auswählen und Scan starten

Nun wählen Sie den gewünschten Datentyp zum Scan aus, im Fall „Galerie“, „Bildbibliothek“ oder „WhatsApp-Anhänge“ nach Bedarf. Dann klicken Sie auf „Weiter“.

Galerie auswählen


Schritt 4. Datenzugriff erlauben

Als nächsten installieren Sie die FonePaw-App auf dem Handy und erlauben den Datenzugriff wenn Pop-ups auftauchen auf Ihrem Handy. Nur folgen den Anweisungen auf dem Programm so läuft alles schnell und reibungslos.

Datenzugriff zulassen


Schritt 5. Gelöschte Bilder wiederherstellen von Android

Nach dem Scan erhält man eine Vorschau allen gefundenen Bilder mit Bildinfos inkl. Datum, Größe, Speicherort etc. Prüfen und wählen die gewünschten aus zum Wiederherstellen.

Endgültig gelöschte Bilder wiederherstellen Android


Tipp:

  • Doppelklicken Sie auf eins um eine größere Vorschau zu bekommen.
  • Probieren Sie den Tiefenscan aus damit findet das Programm viel mehr gelöschte Dateien. Dafür ist das Handy Rooten (opens new window) erforderlich.

SD Karte Bilder wiederherstellen auf Android Handy

Wenn Sie einmal Backup für Ihre Galerie auf die SD-Karte gemacht, können Sie jederzeit Bilder davon wiederherstellen.

SD Karte Bilder wiederherstellen Android


Wenn Sie gelöschte Fotos von der micro-SD-Karte auf Ihrem Handy zurückfinden möchten, können Sie das schaffen mithilfe der oberen Android Datenrettung. Die kann alle Bilder aus dem Handy ausscannen inkl. von der eingesteckten SD-Karte.

Wenn die SD-Karte leider beschädigt ist oder nicht vom Handy erkannt wird, probieren Sie mal eine Datenrettung Software für SD-Karte aus. Das Programm FonePaw Datenrettung (opens new window) ist in der Lage, SD-Karte Bilder wiederherstellen auf dem PC ohne Handy. Dafür braucht man stattdessen einen Kartenleser.

Mehr erfahren: SD Karte gelöschte Bilder und Dateien wiederherstellen (opens new window)

Gelöschte Bilder wiederherstellen SD Karte

Android gelöschte Bilder wiederherstellen ohne PC

Wenn Sie keinen Computer dabei haben, können Sie Ihre gelöschten Bilder trotz wiederherstellen entweder aus Cloud oder mit Apps von Drittanbieter.

Zum Thema Datenrettung-Apps wird es tatsächlich nicht empfohlen, weil die Installation einer solchen App auf dem handy viele Speicherplätze belegen. Und wie oben erwähnt, neue eingegebene Daten könnten die alten gelöschten überschreiben.

Wenn Sie all die oben genannten Methoden schon ausprobiert, als letztes Mittel können Sie mit diesen Apps versuchen. Mehr erfahren in diesem Beitrag: Gelöschte Fotos/Videos wiederherstellen auf Android ohne PC

# Fazit

Oben haben wir alle Möglichkeiten zur Wiederherstellung gelöschter Bilder von Android Handy. Und wie wichtig Backups für Ihre Handy Fotos zu machen. Dies kann uns helfen, gelöschte Bilder einfach ohne Software, ohne Root, sogar ohne PC zurückzuholen. Mal diesen Beitrag über Android Fotosicherung (opens new window) abchecken. Und wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben uns einen Kommentar unten.

© 2014 - 2021 FonePaw Technology Limited, HongKong. Alle Rechte vorbehalten.