Wie kann man gelöschte iPhone Erinnerungen wiederherstellen

Leo Klein, 05.11.2020
Überblick:

Wenn Sie gelöschte iPhone Erinnerungen wiederherstellen möchten, verpassen Sie den Artikel nicht. Am Ende erhalten Sie noch eine ultimative Methode - mit einem Tool FonePaw iPhone Datenrettung Erinnerungen wiederherzustellen.

Viele Leute mögen gerne Erinnerungen auf iPhone verwenden, um wichtige Arbeitspläne und Lebensereignisse aufzuschreiben. Und wir werden die nutzlosen Erinnerungen regelmäßig löschen und die Wichtigen behalten. Bei dem Löschen ist es sehr möglich, aus Versehen die wichtigen Erinnerungen zu löschen. Und iPhone Erinnerungen werden nicht angezeigt oder iPhone Erinnerungen verschwunden, das passiert auch manchmal.

iPhone Erinnerungen


Wie kann man in diesem Fall tun, um iPhone gelöschte Erinnerungen Liste wiederherstellen zu können? Dafür stelle ich Ihnen in diesem Artikel drei praktischen Methoden vor.


Nicht verpassen

Wie kann man Dateien vom iPhone auf den PC exportieren (opens new window)

iPhone Klingelton selbst erstellen aus beliebten Songs (opens new window)

iPhone Kalender gelöschte Erinnerung wiederherstellen aus iCloud

Obwohl Sie Ihre Kalender und Erinnerungen auf dem iPhone mit iCloud.com synchronisiert haben, taucht das Problem manchmal, dass alle Inhalte in der Erinnerungen-App plötzlich verschwunden werden. Dies liegt am meisten in der Ladung und iCloud-Synchronisierung.


Im Fall kann man einfach icloud.com besuchen und die Erinnerungen dort zurückfinden. Und wenn die Internetverbindung gut läuft, werden sie automatisch in der Erinnerungen-App neu geladen.

iPhone Erinnerungen in iCloud.com


Wenn Sie jedoch aus Versehen eine Erinnerung oder Liste gelöscht haben, werden das Löschen auch synchronisiert. In diesem Fall kann man die gelöschten Erinnerungen wiederherstellen aus einem iCloud-Backup, falls es bei euch verfügbar ist.

  1. Melden Sie sich bei icloud.com und gehen zu Account-Einstellungen;

  2. Unter Erweitert klicken Sie auf Kalender und Erinnerungen wiederherstellen;

  3. Wählen ein vorheriges Backup aus und klicken weiter auf Wiederherstellen.

iPhone Kalender Erinnerungen wiederherstellen


Hinweis:

Bei der Wiederherstellung aus iCloud werden all die aktuellen Kalender und Erinnerungen auf dem Gerät ersetzt und archiviert.

iPhone Erinnerungen wiederherstellen über iTunes Backup

Über iTunes Backup kann man auch alte iPhone Erinnerungen wiederherstellen, da durch das Erstellen von iPhone Backup (opens new window) fast alle Daten auf dem Gerät gesichert werden.

  1. Verbinden Ihr iPhone mit dem PC über USB und iTunes wird ausgeführt;

  2. Gehen Sie zu dem Gerät und unter Backups klicken Sie auf Backup wiederherstellen;

  3. Wählen eine Backupdatei aus und klicken anschließend auf Wiederherstellen.

iPhone Backup wiederherstellen iTunes


Tipp: Auf diese Weise werden nicht nur Kalender und Erinnerungen, all die aktuellen Daten auf dem Gerät werden durch die Gesicherten ersetzt.


Wenn Sie nur einzelne Erinnerung-Information zurückholen möchten, probieren einen iTunes Backup Extractor aus - FonePaw iPhone Datenrettung (opens new window) kann iPhone Backup auslesen und Daten daraus extrahieren.

  1. Nach der Installation starten Sie das Programm und gehen zu iPhone Datenrettung;

  2. Klicken Sie links auf das Feature Aus iTunes Backup wiederherstellen;

  3. Wählen ein vorheriges iPhone Backup aus und klicken auf Scannen starten;

  4. Nach dem Scan klicken Sie links auf den Datentyp Erinnerungen und prüfen die gefundenen Inhalten.

Mehr zum Thema: Wie kann man iPhone Backup auslesen und Daten anschauen (opens new window)

Erinnerungen wiederherstellen aus iTunes Backup

iPhone gelöschte Erinnerungen wiederherstellen ohne Backup

Wenn Sie kein Backup dabei haben, kann man auf direkte Art und Weise gelöschte Erinnerungen wiederherstellen vom iPhone internen Speicher mithilfe einer Datenwiederherstellung Software.


FonePaw iPhone Datenrettung (opens new window) kann neben als iTunes Backup Extractor gelöschte Daten vom iOS-Gerät wiederherstellen, darunter Kalender und Erinnerungen. Das Programm bietet kostenlosen Datenscan, damit man einzelne gelöschte Dateien umsonst zurückfinden kann.


Schritt 1. Starten das Programm und verbinden iPhone mit PC

Nach der Installation vom Programm starten Sie es und wählen das Feature iPhone Datenrettung > Aus iOS Gerät wiederherstellen. Dann verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer.

Gelegentlich wird das Pop-up Diesem Computer vertrauen auf dem Handy erscheinen. Tippen Sie auf Vertrauen damit wird Ihr iPhone vom PC und dem Programm richtig erkannt.

Diesem Computer vertrauen


Schritt 2. iPhone Scannen

Wenn das Programm Ihr iPhone erkannt hat, klicken Sie auf „Scannen starten“. Dann wird das Programm Ihr Gerät scannen, inkl. die gelöschten und die bestehenden Kalender Erinnerungen.

iPhone Datenscan starten


Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellen von den Erinnerungen

Nach dem Analysieren des Gerätes werden alle Datentypen in Kategorie aufgelistet. Klicken Sie auf „Erinnerungen“ und „Erinnerungen-Anhänge“ dann können Sie die Vorschau von jeder Erinnerung ansehen.


Prüfen Sie die Erinnerung Information bzw. Titel, Liste, Zustand, Datum, Ort und Notizen ob sie die Sie wiederherstellen wollen sind.

iPhone gelöschte Erinnerungen wiederherstellen


Man kann auch die gefundenen iPhone Erinnerungen exportieren. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und aktivieren das Programm. Dann werden Sie in HTML-Dateien auf den PC gespeichert.


Außer Erinnerungen erlaubt FonePaw iPhone Datenrettung Ihnen, gelöschte Fotos vom iPhone, iPad und iPod touch wiederherzustellen (opens new window), sowie Kontakte, iMessages, WhatsApp (opens new window) usw. Laden Sie einfach herunter und probieren Sie mal!

# Fazit

Wenn Sie über iCloud und Backup nicht gelöschte iPhone Erinnerungen wiederherstellen, probieren Sie die ultimative Methode aus, FonePaw iPhone Datenrettung. Damit kann man in der Regel die wichtigen Dateien retten.

© 2014 - 2021 FonePaw Technology Limited, HongKong. Alle Rechte vorbehalten.