Wiederherstellung Arrows_top Arrows_bottom
Backup & Rettung Arrows_top Arrows_bottom
Datentransfer Arrows_top Arrows_bottom
Multimedia Arrows_top Arrows_bottom

5 Weise zum Entfernen der iPhone Aktivierungssperre

by Leo Klein, 1.11.2021

„Ich kann mein iPhone nach einem Zurücksetzen nicht verwenden wegen der Aktivierungssperre und Ich vergesse meine Apple-ID. Konnten Sie mir bitte mit Aktivierungssperre helfen:(?“

Wenn Sie das kaputtes Apple-Handy zurückgesetzt haben, betreffen Sie vielleicht unglücklich dem gleichen Problem. Oder Sie sind in der ähnlichen Lage, dass Sie ein gebrauchtes iPhone gekauft haben und dann unerwartet finden, der Vorbesitzer die Sperre nicht entfernte!

Aber keine Panik! Hier können Sie 5 Weise erfahren, damit Sie die Aktivierungssperre mit oder ohne Apple ID löschen können.

Was bedeutet iPhone Aktivierungssperre?

Bevor Sie dieses Problem lösen, sollten Sie vielleicht die Frage wissen: Was ist Aktivierungssperre und warum entwickelte Apple solche Funktion für Benutzer?

Nach Apple-offiziell-Website ist „Aktivierungssperre“ eine praktische Funktion in „Wo ist“. Sie können nach der Aktivierung dieser Funktion vermeiden, Ihr iPhone bei Verlust oder Diebstahl von anderen verwendet wird. Das heißt, auch wenn das Gerät in falsche Hände gerät und das Apple Handy aus der Ferne gelöscht wird, können Sie durch Aktivierungssperre verhindern, Ihr verlorenes iPhone ohne Erlaubnis erneut aktiviert wird.

Aber diese Funktion kann auch in manche bestimmten Fälle sehr störend sein. Wie zum Beispiel wenn Ihr iPhone kaputt wird und Sie nach einem Zurücksetzen das Handy wieder verwenden, es benötigt Ihnen den Aktivierungssperre-Code einzugeben, jedoch haben Sie diesen Code vergessen. Sie können natürlich mit Hilfe von die Apple ID dieses Problem lösen, aber wenn Sie ein gebrauchtes iPhone von dem Markt gekauft haben und der Vorbesitzer vor dem Verkauf vergessen, die Aktivierungssperre deaktivieren, wie können Sie das iPhone verwenden? Folgenden sind die praktischen Möglichkeiten zum Lösen dieses Problem. Falls Sie die gleiche Situation betroffen, verpassen Sie diesen Teilen nicht und lesen bitte weiter.

1. Entfernen Sie Aktivierungssperre ohne Apple ID

Wenn Sie wegen der Aktivierungssperre Ihr iPhone nicht verwenden können, können Sie zu einem professionellen Programm gehen. Hier empfehlen wir Ihnen FonePaw iOS Unlocker (opens new window).

Gratis Download Gratis Download

Mit dem, Sie können die iPhone Aktivierungssperre ohne Apple ID löschen. Dieses Tool unterstützt auch ohne Datenverlust der Bildschirmzeitcode sowie Einschränkungscode zu entsperren. Sie können außerdem FonePaw iOS Unlocker verwenden, um Ihr iPhone/iPad trotz deaktiviert, gebaucht oder gesperrt umzugehen.

###Schritte: Aktivierungssperre entfernen ohne Apple-ID:

  • Schritt 1. Installieren Sie FonePaw iOS Unlocker und starten Sie es. Dann verbinden Sie das iPhone-Gerät mit dem Computer über einen USB-Kabel.

Gratis Download Gratis Download

  • Schritt 2. Wählen Sie die Option „Apple-ID löschen“.

Apple-ID löschen Funktion


Hinweis:
  • Dieser Schritt löschen auch alle Ihre iPhone-Dateien gleichzeitig, daher sollten Sie zuerst ein Backup erstellen. Angesichts der Situation, dass Sie das iPhone nicht verwenden können und daher nicht mit iCloud die wichtigen Dateien sichern, stellen wir Sie ein spezieller Dritter-Anbieter, FonePaw iOS Datensicherung & Wiederherstellung, zur Sicherung vor.
  • Wenn dieses iPhone ist ein gebrauchte Handy und die Dateien nicht zu Ihnen gehört, ist es kein Problem zum direkten Löschen.

  • Schritt 3. Nachdem Ihr iPhone von dem Programm erkannt geworden hat, klicken Sie bitte auf „Starten“. Stellen Sie sicher, dass Ihr Apple-Handy während des Prozesses immer verbunden ist. In einige Minuten reicht der Forschrittbalken 100%. Jetzt wird die Aktivierungssperre sowie die alte Apple-ID gelöscht.

Apple-ID löschen, um Aktivierungssperre zu entfernen


Wenn Sie nicht den Vorbesitzer des Gebrauchten iPhones kontaktieren können, ist iOS Unlocker Ihre beste Wahl! Sie können natürlich zu der Vorsitzer gehen, falls Sie ihn erkennen.

2. So entfernen die Aktivierungssperre mithilfe von DNS

Eine andere Möglichkeit zum Entfernen der iPhone Aktivierungssperre ist die Verwendung von DNS. DNS ist die Abkürzung für Domain Name System. Sie können den Aktivierungspfad zu eine andere IP-Adresse ändern, um die Aktivierungssperre zu entfernen. Hier sind die Schritte:


  • Schritt 1. Starten Ihr iPhone neu und dann gehen Sie zu „Einstellungen“ > „WLAN“. Dann klicken Sie das „i“ Icon neben die verbundene Wi-Fi.

  • Schritt 2. Wählen Sie „DNS konfigurieren“ > „Manuell“ > „Server hinzufügen“ und fügen Sie dann die Sever-Adresse Ihres Standorts hinzu.

DNS definieren


DNS Adresse:

  • USA: 104.154.51.7
  • Europa: 104.155.28.90
  • Asien: 104.155.220.58
  • Afrika, Australien und andere Standorte: 78.109.17.60

  • Schritt 3. Dann tippen Sie auf „Sichern“ und gehen Sie zurück. Trennen Sie das WLAN und verbinden Sie sich erneut mit diesem Netzwerk. Wenn Ihr iPhone zu aktivieren versucht, tippen Sie auf „Zurück“.

Jetzt können Sie die iPhone Aktivierungssperre umgehen.

3. Löschen die Aktivierungssperre mithilfe des Vorbesitzers

Sie können natürlich zu dem Vorbesitzer gehen, falls Sie ihn erkennen. Nachdem Sie mit dem ursprünglichen Eigentümer kontaktiert haben, können Sie Ihre Situation mit ihm teilen und bitten, der Code von der Aktivierungssperre anbieten, damit Sie den Code auf dem Handy eingeben und das iPhone entsperren können.

Um die komplette Anleitung zu erfahren, können Sie zu Aktivierungssperre mithilfe des Vorbesetzers löschen (opens new window) gehen.

Um die gleiche Situation zu vermeiden, können Sie auch die Aktivierungssperre deaktivieren.

# Deaktivieren die Aktivierungssperre-Funktion auf iOS

  • Schritt 1. Rufen Sie die offiziellen Seite von iCloud und melden Sie sich mit der Apple-ID an.

  • Schritt 2. Klicken Sie auf „iPhone-Suche“ und dann auf „Alle Gerät“. Dann werden alle Geräte aufgelistet, die mit dieser Apple-ID verbunden sind.

  • Schritt 3. Wählen Sie die Geräte in der Liste aus, die Sie löschen wollen. Dann tippen Sie auf „Aus dem Account entfernen“.

iPhone Aktiviereungssperre deaktivieren


  • Schritt 4. Jetzt starten Sie das iPhone neu. Sie können Ihre Apple-ID regiestieren und verwenden.

4. Mit Apple-Support kontaktieren zum Lösen der Sperre

Wenn Sie die Aktivierungssperre nicht löschen können, und der Code dafür vergessen haben. Oder diese Aktivierungssperre ist die Vorbesitzer bleibt, können Sie zu Apple-Support gehen. Das Apple-Offiziell kann Ihnen helfen, dieses Problem zu löschen. Aber bitte beweisen Sie, dass dieses iPhone-Handy Ihnen gehört. Hier sind die Beweise, dass Sie benötigen:

  • Für neues Apple: Sie müssen die Quittung vorzeigen.

  • Für gebrauchtes Apple: Sie müssen die Wiederverkaufsnachweis vorlegen.

Diese Methode ist sicher, jedoch mühsam und zeitraubend. Wenn Sie die Beweise verloren und nicht 100% beweisen können, dass dieses iPhone Ihnen gehört, können Sie nicht Hilfe von Apple bekommen, da Apple Sicherheit und Datenschutz sehr hoch bewertet.

5. Gehen zu einem Offline-Store zum Beheben

Eine weitere Methode zum Löschen der Aktivierungssperre ist zu einem Offline-Store gehen. Da die iPhone-Aktivierungssperre an das Mainboard gebunden ist, können Sie ein Reparaturarbeiter bitten, die Hardware des Apple-Handys zu zerlegen.

Aber Vorsicht! Diese Möglichkeit ist nicht zu empfehlen. Einerseits ist die Erfolgsquote gering und eine schlechte Bedienung zu Gerätschäden führen. Anderseits ist der Reparaturpreis zu teuer.

Kurzum ist die Kosten für diese Methode zu teuer und die versteckten Gefahren sind zu groß.


# Zusammenfassung

Hoffe, diese Methoden Ihnen dabei helfen können, wenn Sie nach einer sicheren sowie schnellen Weise suchen, um die Aktivierungssperre zu löschen. Meiner Meinung nach ist die Verwendung mit FonePaw iOS Unlocker die beste Wahl.

Gratis Download Gratis Download

Wenn Sie diesem Problem haben, probieren Sie bitte es aus!