Wiederherstellung Arrows_top Arrows_bottom
Backup & Rettung Arrows_top Arrows_bottom
Datentransfer Arrows_top Arrows_bottom
Multimedia Arrows_top Arrows_bottom

iPhone Passwort vergessen? So knacken Sie es mit 4 Wege!

by Leo Klein, 15.04.2022
Überblick:

iPhone Entsperrcode vergessen, was tun? Hier erfahren Sie 4 einfache Wege zum iPhone Code Knacken. Mit dem professionellen FonePaw iOS Unlocker können Sie das Knacken mehr einfacher schaffen!

Gratis Download Gratis Download

Der iPhone Sperrcode schütz die persönlichen Daten auf unserem Gerät. Doch was wäre, wenn Sie dies Passwort vergessen haben?

Wenn Sie beim mehreren Versuche, einen falschen Code einzugeben, sperrt sich das Gerät und zeigt es Ihnen die Meldung „iPhone ist deaktiviert“. Abgehängt von Ihren Einstellungen könnte Ihr iPhone beim weiteren Versuche sogar alle Daten auf dem Gerät löschen.

iPhone Code vergessen


Ob Sie schon die Meldung bekommen oder nur den Code vergessen, gibt es nach Bedarf VIER Möglichkeiten, die Bildschirmsperre auf dem iPhone umzugehen. Und wir testen sie alle in diesem Beitrag.

Vorbereitung: iPhone code vergessen ohne Datenverlust

Bevor Sie die detaillierte Anleitung jeder Methode erfahren, sollten Sie zuerst wissen, dass nach dem Entsperren von Ihrem iPhone Code, werden Ihr iPhone Daten auch gelöscht. Die einzige Möglichkeit, den iPhone-Passcode zu knacken, ohne Daten zu verlieren, besteht darin, vorher ein Backup zu erstellen. Sie können solche wichtige Dateien mit iTunes sichern oder mit einem professionellen Dritte-Software sicher extrahieren wie FonePaw iPhone Datenrettung.

Gelöschte iPhone Dateien wiederherstellen


Wenn Sie schon ein Sicherung erstellt haben, können Sie jetzt Ihr iPhone Code ohne Datenverlust entfernen! Los geht!

1. iPhone Code entfernen ohne iTunes [Datenerhalt]

Die Schritte, Ihr iPhone Code mit iTunes zu knacken, sind scheinbar zu kompliziert, in einigen Fällen funktioniert iTunes nicht auf dem Computer. Oder Sie wollen nach einer einfacher Weise suchen, um Ihr gesperrte iPhone mühelos ohne Code zu entsperren, können Sie eine professionelles iOS Unlocker wie FonePaw iOS Unlocker ausprobieren.

Das Programm kann einfach Ihren iPhone Sperrcode löschen, Apple-ID löschen und Bildschirmzeit sperren, und also ist auch eine gute iTunes-Alternative, wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennen konnte oder Sie iTunes nicht auf Ihrem PC installiert haben.


Gratis Download Gratis Download


Hinweis: Wie auch im oben erwähnt, werden beim Entsperren Ihres iPhones mit FonePaw iOS Unlocker alle Daten gelöscht und iPhone auf die neueste Version aktualisiert. Falls sich also wichtige Daten auf Ihrem Handy befinden, stellen Sie sicher, dass Sie auf ein Backup zurückgreifen können.

# So kann man iPhone Code knacken ohne iTunes

1. Programm starten

Nach dem Backup verbinden Sie Ihr gesperrtes iPhone/iPad über Ihr Lightning-Kabel mit Ihrem Computer. Starten Sie das FonePaw Programm. Es kann drei Arten von iPhone Code löschen bzw. Sperrcode, Apple ID, Bildschirmzeit. Im Fall wählen Sie Sperrcode löschen.

iPhone Sperrcode löschen


2. Handymodell überprüfen

Prüfen Sie als nächster Schritt die Information Ihres Gerätes, dann klicken auf Starten.

iPhone Information überprüfen


3. Firmware downloaden und Entsperren starten

Eine Firmware wird zum iPhone Code knacken heruntergeladen. Nach dem Download bestätigen Sie das Entsperren, indem Sie die Nummer 0000 auf dem Programm eingeben.

iPhone entsperren bestätigen


4. Das iPhone in den Recovery-Modus versetzen

Der Entsperren-Prozess beginnt und Ihr iPhone wird automatisch in den Recovery-Modus versetzt. In einigen iOS-Versionen wird ihnen jedoch befragt, das Gerät manuell in Recovery-Modus zu setzen. Folgen Sie im Fall nur den detallierten Anweisungen auf dem Bildschirm.

iPhone in Recovery Modus versetzen


5. iPhone entsperren mit Erfolg

Sobald Ihnen die Meldung „Erfolgreich entsperrt“ angezeigt wird, startet sich Ihr iPhone neu und der Code nicht mehr da.

iPhone erfolgreich entsperrt

Hinweis:

Wenn „Mein iPhone suchen“ AUS ist, kann man direkt den iPhone Sperrcode wiederherstellen. Falls EIN, muss man sich nach dem Entfernen mit der Apple-ID anmelden, um das Gerät wiederherzustellen.

# Video-Tutorial zum iPhone Code Entsperren

Sie können auch diese Video-Anleitung ansehen, um zu erfahren, wie Sie Ihr iPhone Code knacken.

2. iPhone Sperrcode vergessen - mit iTunes knacken

Offiziell von Apple wird die Lösung das Gerät über Wartungszustand (Recovery-Modus) wiederherzustellen empfohlen, wenn Sie den iPhone Entsperrcode vergessen haben. Dadurch wird das Gerät auf Werkeinstellungen zurückgesetzt und alle Daten und Einstellungen werden davon gelöscht.

Tatsächlich gibt es eine andere Möglichkeit mit der werden die Daten ohne Verlust sicher gehalten, doch unter einer Bedingung:

# Dass Sie schon mal das iPhone mit Ihrem PC/Mac synchronisiert haben

  1. Verbinden Sie das gesperrte iPhone mit Ihrem zuvor synchronisierten Computer über USB-Kabel und starten das iTunes Programm.

  2. Ihr iPhone wird erkannt und automatisch mit diesem Computer zu synchronisieren.

  3. Nach der Synchronisierung, wählen Sie Ihr „Geräte“ aus und klicken Sie links auf den Tab „Übersicht“. Nun klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen“.

iPhone wiederherstellen über iTunes


  1. Ihr iPhone wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Folgen den Anweisungen bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  2. Klicken Sie danach auf iTunes auf „Backup wiederherstellen“, um die Inhalte Ihres iPhones wiederherzustellen. Daraufhin wird Ihr iPhone entsperrt und der Code weg.

iPhone aus iTunes Backup wiederherstellen

# Wenn Sie das iPhone nie über iTunes Synchronisiert haben

Bei dieser Methode werden jedoch alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht. Und man muss zuerst das iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Hier nehmen wir ein iPhone 7 als Beispiel, mehr erfahren wie Sie verschiedene iPhone-Modelle in Recovery-/ Wiederherstellungsmodus setzen

  1. Entfernen Sie Ihr iPhone 7/7 Plus von Ihrem Computer und schalten Sie Ihr Gerät aus.

  2. Halten Sie beide die Lautstärke-Leise- und Home-Taste auf Ihrem iPhone gedrückt und verbinden Sie Ihr Handy über ein USB-Kabel mit iTunes auf Ihrem Computer, bis auf dem Bildschirm angezeigt wird, dass eine Verbindung zu iTunes besteht.

  3. Nun erscheint eine Meldung, dass sich Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Dieser Vorgang löscht alle Daten auf Ihrem Gerät, einschließlich des Sperrcodes.

iPhone Code vergessen entsperren über Recovery Modus


Hinweis:

Seien diese Methode etwas kompliziert? Mit FonePaw iOS Unlicker benötigen Sie nicht, Ihr iPhone in den Wartungszustand zu setzen!

Gratis Download Gratis Download

3. iPhone code vergessen ohne PC? iCloud hilft Ihnen

Mit der Funktion „Mein iPhone suchen“ können Sie beim Code vergessen das iPhone löschen und somit den Sperrcode umgehen. Man braucht dafür nur auf die Seite icloud.com zugreifen, und Sie können es schaffen auf einem Browser eines anderen Handy oder z.B. Ihr iPad. D.h. ganz ohne PC nur mit Ihrer Apple-ID. (Apple ID/ iCloud Passwort vergessen? Das können Sie tun)

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort in iCloud an.

  2. Öffnen die App iPhone-Suche.

  3. Wählen Sie Ihr Gerät und dann klicken Sie auf „iPhone löschen“, um die Daten und den Sperrcode Ihres iPhone zu löschen.

iPhone Code löschen ohne PC


  1. Stellen Sie Ihr iPhone über den Einrichtungsassistenten aus iCloud-Backup wieder her.

iPhone aus iCloud Backup wiederherstellen


Hinweis:

Manchmal kann es passieren, dass Sie vor der Verwendung der Funktion „iPhone-Suche“ Ihr iPhone Code zunächst eingeben müssen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen FonePaw iOS Unlicker zum Knacken Ihres iPhone auszuprobieren.

Gratis Download Gratis Download

iPhone Code eingeben zum iCloud-Verwenden


4. iPhone Code mit Wiederherstellungstool löschen

Eine weitere Alternative zu iTunes in Bezug auf iPhone Code Entsperren ist die Verwendung mit einer professionelles iOS-Systemwiederherstellungstool. Hier ist FonePaw iOS Systemwiederherstellung gerade in der Lage! Es ermöglicht Ihnen auch, den Code von Ihrem gesperrten iPhone löschen zu können! Diese leistungsstarkes Wiederherstellungssoftware hilft Ihnen, Ihr iPhone in den Normalzustand nach Reparatur zu versetzen.

Folgende sind die kompletten und leichten Schritte, um iPhone Code zu löschen:

  1. Installieren Sie FonePaw iOS Systemwiederherstellung auf Ihrem Computer und dann führen Sie das Programm aus.

Gratis Download Gratis Download

FonePaw iOS Systemwiederherstellung Hauptoberfläche


  1. Nach dem Klick auf das „Starten“-Symbol können Sie Ihr iPhone mit dem Computer via einem USB-Kabel verbinden. Dann wählen Sie „Erweiterter Modus“ und drücken „Bestätigen“.

Erweiterter Modus


  1. Befolgen Sie jetzt die Anleitung und setzen Sie Ihr iPhone in den Wartungszustand (in den DFU-Modus setzen).

iPhone auf Wartungszustand setzen


  1. Nachdem Ihr iOS-Gerät erkannt hat, zeigt die Infos in dem Programm an. Wenn falsche Informationen angezeigt werden, können Sie auch die richtigen Informationen manuell auswählen. Nun tippen Sie auf die „Reparieren“-Taste und Ihr iPhone werden automatisch wiederhergestellt.

iPhone zum Sperrencode Löschen reparieren


  1. Nach der Reparatur werden Ihr iPhone Passcode entfernt werden und Sie können ihn jetzt erneut setzen.

iPhone Reparatur geschlossen


iPhone Code vergessen - Tricks, die Risiko gering zu halten

Wir haben auch einige Tipps für Sie aufgelistet, um das iPhone Code Vergessen zu verringern. Hoffe, solche Tipps können Ihnen helfen!

  • Offenbar ist Backup und Sicherungskopie ein effektives Mittel, um einen Voll-Datenverlust zu vermeiden. Lesen diese 4 üblichen Backup-Methoden für Ihr iPhone/iPad.
  • Ein anderer Trick ist dann das Passwort abzusichern. Erstellen Sie ein leicht merkbares, oder schreiben Sie es auf einen Notizzettel und heften dann ihn irgendwo sicher.
  • Oder benutzen Sie die Notizen App. Damit kann man auch ein bestimmte Notiz verschlüsseln und auf sie über iCloud auf anderen iOS-Geräte zugreifen.
  • Senden Sie sich eine Email mit alle Information zu iPhone Code bzw. Sperrcode, Apple ID, Bildschirmzeit-Code ist doch eine andere Option.
  • Oder man kann auch eine Text-/Word-Datei erstellen und dort alle Passwörter speichern. Dann verstecken Sie auf dem PC/Mac.