Wiederherstellung
Backup & Rettung
Datentransfer
Multimedia

Wie kann ich iPhone/iPad Backup auf eine externe Festplatte erstellen

Leo Klein, 10.09.2019

Wichtig ist es immer, die Daten auf iPhone/iPad regalmäßig zu sichern gegen Datenverlust bei Fehlschlagen des iOS 13 Update, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, Jailbreak, etc.

Doch Backup aufs Gerät selbst oder auf den PC (opens new window) zu erstellen belegt wertvolle Speicherplätze. Der beste Weg ist also iPhone oder iPad Backup auf eine externe Festplatte zu machen. Und wir zeigen wie Sie das einfach schaffen auf 2 Art und Weise in dieser Anleitung.


Tipp: Nicht nur für iPhone/iPad. Manche Leute sichern gerne ihr Betriebssystem auch auf externe Festplatte um Datenverlust zu vermeiden.

iPhone Backup auf externe Festplatte mit nur 1 Klick

FonePaw iOS Datensicherung & Wiederherstellung (opens new window) ermöglicht uns, mit nur einem Klick Backup für Ihr iPhone XS/XR/X/8/8 Plus etc. auf externe Festplatte unter Windows oder Mac zu erstellen. Darüber hinaus kann das Programm Ihr Backup mit Passwort verschlüsseln. Hier ist wie es geht:

  1. Installieren Sie FonePaw iOS Datensicherung & Wiederherstellung auf Ihr Windows PC oder Mac. Verbinden dann damit Ihr iPhone/iPad und die externe Festplatte über USB-Kabel.

  1. Öffnen das Programm, gehen zu iOS Datensicherung & Wiederherstellung > iOS Datensicherung.

iOS Datensicherung starten


  1. Wähle Sie entweder „Standard Backup” oder „Backup verschlüsseln”. Wenn Sie persönliche Daten sichern möchten, ist es empfehlenswert, das iPhone Backup mit Passwort zu schützen.

Backup Modus auswählen


  1. Nun gehen Sie oben rechts zu Einstellungen. Wählen die verbundene externe Festplatte als Backups Zielort. Wählen weiter die gewünschten Datentypen zum Sichern. Klicken anschließend auf Weiter.

iPhone Backup auf externe Festplatte


  1. Die Sicherung wird sofort beginnen. Wenn das Backup fertig ist, können Sie die gesicherten Backupdaten ansehen beim Klick auf „OK”.

iPhone Backup auf externe Festplatte


iiPhone Daten auf externe Festplatte sichern flexibel

FonePaw DoTrans (opens new window) ist ein professioneller Dateimanager. Mit dem kann man iPhone Daten auf PC, externe Festplatte exportieren oder auf andere Geräte z.B. das neue iPhone, iPad, oder Android-Handys übertragen. Im Vergleich hat es folgende Vorteile:

  • Kontakte, Musik, SMS, Videos, Fotos in originale Dateien exportieren, ohne alles als eine Backupdatei zu komprimieren.
  • Sie können teilweise oder vollständig das iPhone Daten sichern und die gesicherten Dateien direkt auslesen und ansehen.
  • Daten auf andere Geräte importieren, z.B. Daten von iPhone auf Huawei-Handy (opens new window).

Laden Sie FonePaw DoTrans auf Ihren PC kostenlos herunter und probieren es aus.

1. Verbinden das iPhone mit der externe Festplatte

Schließen Sie die beiden Geräte das iPhone/iPad und gleichzeitig eine externe Festplatte an den PC an.

iPhone verbinden mit der externe Festplatte


2. iPhone Daten auf externe Festplatte exportieren

Gehen Sie zur verschiedenen Kategorien wie Fotos, und wählen die gewünschten zum Export. Sie könne die Option Alles Auswählen markieren wenn Sie alle Daten auf externe Festplatte sichern möchten.

Nach der Auswahl klicken Sie obern aufs Auf PC exportieren Symbol und wählen die externe Festplatte als Speicherort der Daten.

iPhone Daten sichern auf externe Festplatte


Der Export wird sofort beginnen und Sie können danach auf Ihre iPhone Daten direkt auf die externe Festplatte zugreifen.

Mit FonePaw DoTrans (opens new window) können Sie iPhone/iPad/iPod Backup direkt auf externe Festplatte speichern ohne Mühe. Finden Sie diesen Artikel nützlich? Und wie sichern Sie Ihr iOS Geräte? Schreiben Sie bitte in die Kommentare!