Wiederherstellung Arrows_top Arrows_bottom
Backup & Rettung Arrows_top Arrows_bottom
Datentransfer Arrows_top Arrows_bottom
Multimedia Arrows_top Arrows_bottom

Android Kontakte sichern auf Google, PC, SD-Karte, SIM

by Leo Klein, 10.10.2020

Suchen nach einem Weg, Android Kontakte zu sichern? Manuell Kontakte von Handy zu Handy zu kopieren oder die Nummer von Freunden auf Facebook zu kriegen, so etwas machen wir schon selten. Es gibt Methoden, Ihre Handy Kontakte viel einfacher zu sichern und zu synchronisieren. Und wir helfen in diesem Tipp dabei, dass Sie aus den Vielen aussuchen können, die am besten für Sie passt.

Los geht’s.


Nicht verpassen

Datensicherumg für Xiaomi Mi und Redmi 5 praktischen Methoden (opens new window)

Die 3 beste Android Backup Software für PC & Mac 2020 (opens new window)

Android Kontakte sichern


Kontakte in Google Drive sichern

Wenn Sie sich daran gewöhnen, Handydaten in Google Drive zu speichern, es geht auch für Ihre Kontakte.

  1. Öffnen Sie die Google Drive App auf Ihrem Handy;
  2. Tippen Sie oben rechts aufs Menü-Symbol > Sicherungen;
  3. Aktivieren Sie das Feature In Google Drive sichern;
  4. Tippen Sie auf Jetzt sichern.

Kontakte auf Google Drive sichern


So beginnt Google Drive Backup für Ihr Handy zu erstellen, inkl. alle Ihre Kontakt-Infos.

2. Kontakte im Google Konto sichern

Dies ist der einfachste. Wie die Apple ID auf iPhone, kann man das Google Konto auf fast allen Android Geräte anmelden und damit eine Datensynchronisierung durchführen.

  • Synchronisierung bedeutet, dass die Kontakte beim neu Hinzufügen oder Löschen aktualisiert werden
  • Sichern mit Google Konto heißt, dass Sie Ihre Daten an Googles Server senden
  • Man kann beim Phone Wechseln, Handy kaputt oder verloren, die Kontakte einfach aufs neue Handy neu synchronisieren und wiederherstellen

# Kurze Schritten, Android Kontakte sichern mit Google Konto

  1. Gehen Sie zur Einstellungen-App auf dem Handy;
  2. Finden und tippen auf den Tab Konten;
  3. Wählen ein Gmail oder Google Konto aus > Konto synchronisieren;
  4. Schalten die Option Kontakte synchronisieren ein.

Android Kontakte synchronisieren mit Google


3. Handy Kontakte auf PC sichern

Dies ist der Sicherste. Mit einem Backup Tool wie FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung (opens new window) ermöglicht uns, mit nur einem Klick ein komplettes Backup von Android Kontakte auf den PC zu erstellen.

  • Backup auf PC braucht keine Internetverbindung damit kein Datenleck
  • Vorschau der gesicherten Kontakt-Informationen auf dem PC
  • Datensicherung für alle Android Gerätmodelle, z.B. Samsung, Huawei, Xiaomi, LG, Sony etc.
  • Selektiv nur die wichtigen Nummern sichern oder ein vollständiges Backup dafür erstellen
  • Backup mit Passwort verschlüsseln damit von Fremden schützen

Klingt’s praktisch? Laden wir dann das FonePaw Programm herunter und probieren es aus.

Gratis Download Gratis Download


# Schritt für Schritt Handy Kontakte sichern auf den Computer

  1. Starten Sie FonePaw und tippen im Hauptfenster links auf Android Datensicherung.

Android Kontakte sichern auf PC


  1. Verbinden Ihr Android mit dem PC über USB.

Tipp: Falls das Handy nicht erkannt wird, checken ob den USD-Debugging (opens new window) aktiviert ist, wenn nicht, schalten den ein.

  1. Markieren die Option Kontakte und mit einem Klick auf Starten.

Tipp:

  • Das Programm unterstützt auch Backup von anderen Handydaten wie SMS, Anrufverlauf, Fotos, Videos, Musik und Dokumente.
  • Markieren Sie auch Backup verschlüsseln fall Sie die Nummern mit Passwort schützen wollen.

Kontakte zum Sichern auswählen


  1. FonePaw den Datenzugriff zulassen indem Sie den Anweisungen folgen und die FonePaw-App auf Ihr Handy installieren.

Datenzugriff zulassen


  1. Das Programm beginnt sofort, die Kontakte auf PC zu sichern.

Wichtig: Während des Backup-Prozesses, bitte benutzen oder trennen das Handy nicht.

Android Kontakte Backup fertiggemacht


4. Kontakte auf SD-Karte speichern

Manche Laute vertraut solchem Cloud-Diensten nicht und möchten die Handydaten immer nahe dabei. Im Fall kann man Android Kontakte auf externen Speicher sichern damit die sicher und gesund beibehalten. Die SD-Karte oder ein USB-Stick sollte gut dafür passen.

  1. Öffnen die App Kontakte auf dem Handy;
  2. Tippen oben rechts auf das Symbol mit drei Punkten;
  3. Wählen die Option Importieren/Exportieren aus;
  4. Speichern die Kontakte auf die SD Karte oder einen USB.

Android Kontakte sichern auf SD-Karte


5. Kontakte auf SIM speichern auf Android

Falls Sie Ihr Handy gewechselt haben doch die aktuelle SIM-Karte weiter benutzen möchten, ist dieser Trick für Sie der Bequemste.

  1. Öffnen die Kontakte-App;
  2. Tippen oben rechts auf das Symbol „Weitere Optionen“;
  3. Tippen auf Importieren/Exportieren;
  4. Wählen „SIM-Karte“ als den Speicherort und folgen den Anweisungen.

Kontakte sichern auf SIM Karte


Jetzt sind Sie bereit, das Handy zu wechseln oder vor irgendeinem Datenverlust-Unfall. Welche Methode passt Ihnen besser? Schreiben Sie uns in die Kommentare.