Gelöschte SMS wiederherstellen auf Android/iPhone ohne PC

Leo Klein, 26.08.2019

Vielen Android- und iPhone-Nutzern ist es schon einmal passiert: Einmal falsch getippt und plötzlich wurden wichtige Dateien wie SMS, die man unbedingt behalten wollte, vom Handy gelöscht. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Methoden vor, mit denen Sie die von Ihrem Android/iPhone gelöschten SMS ohne PC und sogar ohne Backup wiederherstellen können.

Diese Methoden sind mit dem Galaxy S5/S6/S7/S8/S9/S10, iPhone 6 und vielen weiteren Modellen kompatibel.

Teil 1. Gelöschte SMS wiederherstellen auf Android ohne PC


# Methode 1. Gelöschte SMS wiederherstellen auf Android ohne PC über Backup

Wenn ausversehen Dateien wie SMS vom Handy gelöscht wurden, ist der erste Gedanke meist, diese mit Hilfe des letzten Backups wiederherzustellen. Mit Android lassen sich SMS, Kontakte und weitere Dateien bekannterweise in Google Drive sichern. Samsung-Nutzer können ihre Dateien darüber hinaus auch über ihr Samsung-Konto retten.

Wenn Sie zuvor also bereits ein Backup Ihres Android-Gerät erstellt haben, können Sie das Backup wiederherstellen, um Ihre SMS somit ganz ohne einen PC zurückzubekommen.

  1. Entsperren Sie Ihr Samsung, HTC, LG, Pixel oder sonstiges Android-Gerät und navigieren Sie zu Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen.

  2. Tippen Sie nun auf die Option, mit der Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, um alle Daten zu löschen. Ihr Handy startet sich daraufhin neu.

Android Handy auf Werkeinstellungen zurücksetzen


  1. Sobald sich Ihr Gerät wiedereingeschaltet hat, richten Sie es ein und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Ihr Gerät bietet Ihnen nun die Option, das letzte Backup wiederherzustellen.

Gelöschte SMS wiederherstellen aus Handy Backup


Obwohl sich gelöschte SMS-Nachrichten auf einem Android-Gerät auf diese Weise wiederherstellen lassen, müssen Sie Ihr Handy vor dem Wiederherstellen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wodurch alle Dateien, die nach dem Backup erstellt wurden, gelöscht werden. Wenn Sie Ihr Handy jedoch nicht zurücksetzen möchten, lesen Sie sich Methode 2 durch.


# Methode 2. Gelöschte SMS wiederherstellen mit FonePaw Android Datenrettung

Wenn Sie über kein Backup Ihres Handys verfügen, bietet es sich an, ein Datenrettungstool für Android zu verwenden, um Ihre SMS wiederherzustellen.

Gelöschte SMS sind nicht komplett verschwunden, sondern nur im Dateisystem versteckt und können somit wiederhergestellt werden. Sobald diese Dateien jedoch durch neue Daten überschrieben werden, werden die SMS endgültig gelöscht.

Aus diesem Grund sollten Sie Vorgänge auf Ihrem Handy, die neue Dateien erstellen können, vermeiden. Solche Vorgänge sind beispielsweise das Herunterladen neuer Apps, Erhalten von SMS oder Schießen von Fotos. Es ist allgemein also keine gute Idee, Datenrettungsapps auf Ihr Handy zu laden, da die alten Dateien überschrieben werden könnten. Der sicherste Weg, Dateien ohne Datenverlust wiederherzustellen, ist noch immer mit Hilfe eines PCs.

Ein sehr empfehlenswertes Datenrettungsprogramm für Ihren PC ist FonePaw Android Datenrettung (opens new window). Das Programm unterstützt sowohl Windows als auch Mac und lässt Sie neben Ihren gelöschten SMS viele Weitere Dateitypen wie Kontakte, WhatsApp-Dateien, Videos, Audiodateien oder auch Fotos wiederherstellen. Android Datenrettung ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und erfüllt in wenigen Schritten seinen Zweck.

© 2014 - 2021 FonePaw Technology Limited, HongKong. Alle Rechte vorbehalten.