Desktop Bildschirm aufnehmen mit Ton – Einfache & Neue Tipps

Leo Klein, 08.10.2021

Um den Computerbildschirm, Spiele, die Webcam oder gestreamte Videos aufzunehmen, ist es besser, einen Desktop Recorder herunterzuladen, anstatt einen online Bildschirm Recorder zu verwenden, weil online Recorder unstabil ist und Ihre persönliche Daten nicht geschützt werden können.

Und die Aufnahmeprogramme, die aus dem Browser laufen, bieten normalerweise weniger Features und eignen sich nicht dazu, Gameplay aufzunehmen. Desktop Recorder hingegen sind meist fortgeschrittener und ausgestattet mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen.

All-in-One Bildschirm Recorder downloaden kostenlos

Zuerst ist der FonePaw Bildschirm Recorder (opens new window) eine gute Wahl. Es kann nicht nur Bildschirmaufnahme auf windows (opens new window), sondern auch auf Mac (opens new window). Außerdem ist es All-in-One Tool mit Videoaufnahme (opens new window)-, Audioaufnahme (opens new window)- und Screenshot (opens new window) ausgestattet und sehr geeignet für die professionelle Aufnahme von Streaming-Video, Musik (opens new window), Spielen (opens new window), Online-Meetings (opens new window) usw. Es unterstützt neueste Windows 10 und macOS 11/10.15.

Desktop Recorder


Die meisten normalen Bildschirm Recorder können den ganzen Bildschirm, bestimmte Fenster oder Bereiche, Spiele, Livestreams (opens new window), Webcams (opens new window) oder Ton (Systemgeräusche sowie Stimme über Mikro) aufnehmen, zusätzlich zu diesen Funktionen bietet FonePaw Bildschirm Recorder viele weitere erweiterte Funktionen.

  • Bildschirmaufnahmen in hoher Definition bis zu 60fps machen;

  • Hardware Beschleunigung aktivieren, damit der Computer besser läuft, wenn Gameplay oder andere Aufnahmen gemacht werden, bei denen der Prozessor stark beansprucht wird;

  • Bildschirmaufnahmen können in mehreren Formaten gespeichert werden: PNG, GIF oder Videos (MP4 (opens new window), MOV, AVI, TS, etc.);

  • Aufnahmen im Voraus planen (opens new window) um automatisch Spiele aufzunehmen oder Videos zu streamen;

  • Anmerkungen in Bildschirmaufnahmen hinzufügen;

Desktop Videoaufnahme bearbeiten


  • Tastaturkürzel selbst festlegen;

  • Mauszeiger in Bildschirmvideos hervorheben;

  • Erweiterte Aufnahmemodus, einschließlich Aufzeichnung mit gesperrtem Fenster, und Aufzeichnung ausschließlich ein bestimmtes Fenster;

  • Hinzufügen von Alien-, Spiegel- und Drehfunktionen für die Kamera bei der Videoaufnahme;

  • Mikrofongeräuschunterdrückung und Mikrofonverbesserung wurden hinzugefügt, die beide gleichzeitig aktiviert werden können;

  • Ungesicherte Aufnahme wiederherstellen: Wenn Sie vorm Schließen des Programms die aufgenommenen Daten abspeichern, können Sie die ungespeicherte Aufnahme beim Neustart des Programms auf einem Hinweisfenster oder unter Funktion „Aufnahmeverlauf“ wiederfinden.

Hinweisfenster für Wiederherstellen von ungesicherter Aufnahme


FonePaw Bildschirm Recorder bietet jetzt kostenlosen Download. Anders als bei anderen kostenlosen Softwares wird bei diesem Recorder kein lästiges Wasserzeichen (opens new window) zu Ihren Aufnahmen hinzugefügt. Um mehr Funktionen erfahren, downloaden Sie sofort es.

Laden Sie jetzt diesen Bildschirm Recorder kostenlos herunter auf Ihren Windows oder Mac.

Aufgrund der simplen Nutzeroberfläche ist dieser Desktop Recorder ganz einfach zu bedienen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Bildschirm und Audio mit dem FonePaw Bildschirm Recorder aufnehmen können.

Desktop Bildschirm aufnehmen mit Ton

Nach dem Öffnen des FonePaw Bildschirm Recorders finden Sie für den Desktop Recorder viele unterschiedliche Tools: Video aufnehmen, Audio aufnehmen, Spiel aufnehmen, Webcam, Screenshot und mehr. Um ein Video von Ihrem Bildschirm zu machen, klicken Sie auf Video aufnehmen, um die Bildschirmaufnahme zu starten.

Desktop Video aufnehmen


Schritt 1. Bereich für die Aufnahme auswählen

Schalten Sie auf den Button für Display. Klicken Sie dann auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie aus, welchen Bereich des Bildschirms Sie aufnehmen wollen: Voller Bildschirm, individueller Bereich, festgelegter Rahmen (1080p, 720p, etc.). Sie können auch auswählen, dass die aufgenommene Fläche dem Mauszeiger folgt.

Aufnahmebereich auswählen


Schritt 2. Webcam einstellen und einschalten (optional)

Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Bildschirmaufnahme eine Facecam Aufnahme machen möchten, klicken Sie auf den Button Webcam.

Tipps:

Gehen Sie zu Aufnahmemodus. Hier kann man eine praktische Funktion verwenden: Ein Fenster sperren und aufnehmen. Wenn Sie diese Feature aktivieren, wird das Fenster im Hintergrund aufgenommen werden, und man kann andere Ding tun. Falls man eine Webseite aufzeichnen möchte, kann man ein neues Fenster verschieben und aufnehmen, und altes Fenster weiter zu benutzen.


Aufnahmefenster sperren


Schritt 3. Audio Einstellungen für Bildschirmaufnahme anpassen

Aktivieren Sie die Buttons Systemsound und Mikrofon, um es dem Desktop Recorder möglich zu machen, auch Ton von Ihrem Computer und Mikrofon aufzunehmen. Ziehen Sie am Schieberegler, um die Lautstärke anzupassen.

Toneinstellungen


Hinweis:

Da einige Benutzer sowohl den System- als auch den Mikrofonton aufnehmen müssen, empfiehlt es sich, die Bildschirmaufnahme vorher mit der Audiotest zu einstellen, um sicherzustellen, dass sie reibungslos funktioniert. Mikrofongeräuschunterdrückung und Mikrofonverbesserung sind nur nach Registrierung verfügbar.


Schritt 4. Aufnahmeeinstellungen individuell anpassen

Wenn Sie auf Weitere Einstellungen klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie mehrere Optionen haben. Beispielsweise können Sie Mauszeiger Effekte in verschiedenen Farben hinzufügen; zulassen, dass sich das Aufnahmefeld während der Aufnahme bewegt; oder auch das Format für die Bildschirmaufnahme auswählen.

Mauszeiger Einstellungen


Schritt 5 Bildschirm aufnehmen

Sobald Sie alles eingestellt haben, können Sie auf REC klicken. Sie können in dem schwebenden Fenster Anmerkungen hinzufügen oder auch eine Aufnahme im Voraus planen.

Anmerkungen hinzufügen


Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, klicken Sie auf Stoppen. Sie können Sich nun Ihre Aufnahme ansehen und sie, wenn Sie damit zufrieden sind, auf Ihrem PC speichern.

Desktop Aufnahme Vorschau


AMERKUNG: Während der FonePaw Bildschirm Recorder geöffnet ist, können Sie auch Tastaturkürzel verwenden, um eine Aufnahme zu starten oder zu stoppen. Die voreingestellten Tasten um eine Aufnahme zu starten sind Strg + Alt + R, um eine Aufnahme zu beenden Strg + Alt + R. Diese Kürzel können Sie aber in den Einstellungen nach Belieben anpassen.

Desktop Audio aufnehmen einfach

Der FonePaw Bildschirm Recorder kann nicht nur Ihren Bildschirm aufnehmen, sondern auch Ton von Ihrem Computer als MP3, WMA, M4A oder AAC speichern. Diese Funktion kann nur den Ton des Systems oder den Ton des Mikrofons aufzeichnen ohne Bild aufnehmen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie das auf Windows oder Mac geht.

Schritt 1. Desktop Audio Recorder öffnen

Im FonePaw Bildschirm Recorder auf Audio Recorder klicken.

Desktop Recorder mit Ton


Schritt 2. Toneinstellungen anpassen

Um Ton vom Computer aus aufzunehmen, müssen Sie Systemsound aktivieren. Möchten Sie ein Voiceover hinzufügen? Dann wählen Sie Mikrofon. Sie können die Lautstärke nun mit dem Schieberegler anpassen, oder diese später während der Aufnahme ändern.

Tipp: Klicken Sie auf Weitere Einstellungen und wählen Sie dort den Bereich Ausgabe, dort können Sie wählen, in welchem Format und welcher Qualität Ihre Aufnahme gespeichert werden soll.

Audio Aufnahme weitere Einstellungen


Schritt 3. Ton am Computer aufnehmen

Wenn Sie so weit sind, klicken Sie auf REC um die Audioaufnahme zu beginnen. Ein Fenster wird erscheinen, in dem Sie die Aufnahme pausieren oder stoppen, sowie einstellen können, wie lang die Aufnahme sein soll, eine Aufnahme im Voraus planen, oder die Lautstärke anpassen.

Desktop Audio Aufnahme Vorschau


Schritt 4. Aufgenommenen Ton speichern

Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf Stoppen und der Desktop Recorder wird die Audiodatei auf Ihrem Computer speichern.

Desktop Bildausschnitt aufnehmen

Der FonePaw Desktop Recorder erlaubt uns auch, Bildausschnitt bzw. Screenshot vom Desktop kostenlos aufzunehmen. Diese Funktion ist ziemlich einfach zu benutzen. Zum Thema Desktop Bild Aufnahme kann man mit dem Programm:

  • Voll-Bildschirm, Programm-Fenster, oder ausgewählten Bereich aufnehmen mit 1-Klick;
  • Bildausschnitt bearbeiten mit Text, Zeichen, Pfeile, Callout etc.;
  • Schrift in einem Textfeld oder das Bild unscharf machen;
  • Die erstellten Screenshots an den Desktop Bildschirm anheften.

Schritt 1. Die Screenshot Funkton ausrufen

Öffnen Sie den FonePaw Bildschirm Recorder und klicken auf Screenshot.

Schritt 2. Bildausschnitt-Bereich anpassen

Bewegen Sie den Mauszeiger und es uns erlaubt, Vollbild oder ein Programmfenster aufzunehmen. Oder man kann auch den Mauszeiger ziehen um einen bestimmten Desktop Bereich festzulegen.

Screenshot Bereich festlegen


Schritt 3. Den Screenshot bearbeiten

Der Ausschnitt ist jetzt erstellt. Man kann nach Bedarf Anmerkungen dazu hinzufügen. Zur Ausgabe kann man ihn in die Zwischenablage kopieren, lokal speichern oder an den Desktop anheften.

Screenshot an den Desktop anheften


Das ist alles, was Sie über diesen Desktop Video & Audio Recorder wissen müssen. Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne mit Freunden auf Facebook, Twitter, Instagram etc.

© 2014 - 2021 FonePaw Technology Limited, HongKong. Alle Rechte vorbehalten.