Wiederherstellung Arrows_top Arrows_bottom
Backup & Rettung Arrows_top Arrows_bottom
Datentransfer Arrows_top Arrows_bottom
Multimedia Arrows_top Arrows_bottom

Vollständige Anleitung zum iTunes Backup Passwort

by Natalia Begmann, 11.03.2022
Überblick:

Was ist das iTunes-Backup-Passwort? Um iTunes-Backups Ihres iPhone, iPad oder iPod touch zu verschlüsseln und schützen, können Sie ein Passwort erstellen. Viele Leute können zwischen dem iTunes-Backup-Passwort und dem iTunes-Passwort verwechselt werden. Dieser Artikel stellt alles über das iTunes-Backup-Passwort vor. Wenn Sie das iTunes-Backup-Passwort vergessen, können Sie hier auch einige Tipps erhalten.

Was ist das iTunes-Backup-Passwort? Es ist ein Passwort, das Backup-Dateien Ihres iPhone, iPad oder iPod in iTunes schützen und verschlüsseln kann. Möglicherweise werden Sie zwischen dem iTunes-Passwort und dem iTunes-Backup-Passwort verwechselt. Lesen Sie weiter und unterscheiden Sie zwischen den beiden Passwörtern.

Teil 1. Der Unterschied zwischen iTunes-Passwort und verschlüsseltem iTunes-Backup-Passwort

iTunes-Passwort : Es ist ein Passwort, das Sie benötigen, wenn Sie sich im iTunes Store anmelden möchten. Mit anderen Worten: Das iTunes-Passwort ist dem Apple-ID-Passwort gleich. Das iTunes-Passwort ist in Ihrem Apple-ID-Konto enthalten. Wenn Sie das iTunes-Passwort vergessen haben, können Sie die Apple-ID ändern.

iTunes Passwort


Verschlüsseltes iTunes-Backup-Passwort : Auch als iTunes-Backup-Passwort bezeichnet, wird es verwendet, wenn Sie iTunes-Backups Ihres iPhone, iPad oder iPod schützen möchten. Wenn das Passwort festgelegt wird, sperrt und verschlüsselt die Sicherung-Funktion automatisch Ihre Dateien in iTunes. Im Vergleich zum iTunes-Passwort wird für das iTunes-Backup-Passwort kein Konto benötigt.


Sie können weiterlesen, um mehr über das verschlüsselte iTunes-Backup und die Methode zum Erstellen des verschlüsselten iTunes-Backup-Passworts zu erfahren.

Teil 2. Was können Sie in iTunes verschlüsseln?

Sie können Backups in iTunes verschlüsseln, um Ihre Daten zu sperren und zu verschlüsseln. Diese Funktion kann mehr als andere unverschlüsselten Backups erledigen. Neben Kontakten, Videos, Musik und anderen allgemeinen Daten können weitere Informationen gesichert werden:

  • Wi-Fi Einstellungen
  • Alle gespeicherten Passwörter
  • Gesundheitsdaten
  • Websiteverlauf

iTunes kann Ihre Backups nicht automatisch verschlüsseln. Um ein Backup in iTunes zum ersten Mal zu verschlüsseln, müssen Sie die passwortgeschützte Option „Backup verschlüsseln“ aktivieren. Danach erstellt iTunes standardmäßig verschlüsselte Backups für dieses Gerät.

Teil 3. Wie verschlüsseln Sie Ihr Backup in iTunes?

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein iTunes-Backup-Passwort erstellen können. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie diese Funktion deaktivieren können, wenn Sie das Backup wieder entschlüsseln möchten.

# So erstellen Sie ein verschlüsseltes Backup-Passwort in iTunes

iTunes stellt die Verschlüsselungsfunktion nicht automatisch ein. Wenn Sie zum ersten Mal ein Backup Ihres iPhone, iPad oder iPod touch verschlüsseln möchten, müssen Sie die Funktion aktivieren, indem Sie ein iTunes-Backup-Passwort erstellen. Danach wird iTunes verschlüsselte Backups automatisch erstellen.

Schritt 1: Laden Sie das neueste iTunes herunter und starten Sie es.

Schritt 2: Schließen Sie Ihr iOS-Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an, und iTunes wird es erkennen. Klicken Sie auf „Übersicht“ oben links.

Schritt 3: Auf der Hauptoberfläche können Sie die Option „Lokales Backup verschlüsseln“ finden.

iTunes Backup verschllüsseln


Schritt 4: iTunes fordert Sie auf, ein iTunes-Backup-Passwort festzulegen. Erstellen Sie ein leicht zu merkendes Passwort, sonst wird es schwierig sein, das iTunes-Backup-Passwort wiederherzustellen und Zugriff zu Ihrem iTunes-Backup zu erhalten.

iTunes Passwort


Schritt 5: Bestätigen Sie das Passwort. Dann überschreibt iTunes Ihre vorherigen Backups und erstellt anschließend ein verschlüsselts Backup.

# Überprüfen Sie, ob Sie das Backup verschlüsseln können

Wählen Sie „iTunes“ > „Geräteinstellungen“, dann erscheint ein Schloss-Symbol rechts von Ihrem Gerätenamen sowie die Daten und die Zeit des iTunes-Backups.

iTunes Verschlüsseln überprüfen

# Deaktivieren Sie die iTunes-Backup-Verschlüsselung

Um die iTunes-Verschlüsselungsfunktion zu beenden, müssen Sie das Passwort eingeben und das Kontrollkästchen für die verschlüsselte Backups deaktivieren.

Das iTunes-Backup-Passwort ist ein Muss. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, müssen Sie das iTunes-Backup-Passwort wiederherstellen, stattdessen ein iCloud-Backup erstellen oder Ihr iPhone/iPad/iPod alle Einstellungen zurücksetzen.

# Was ist, wenn Sie das iTunes-Backup-Passwort verlieren?

Fonepaw - iPhone Datenrettung:

  • iPhone gelöschte Daten wiederherstellen ohne Backup
  • iTunes Backup auslesen und Daten davon extrahieren
  • iCloud Daten auf PC laden und anschauen
  • 30+ Datentypen verfügbar inkl. Bilder, WhatsApp, Kontakte, iMessage, Notizen, usw.
  • Kompatible mit allen Modellen von iPhone, iPad, iPod touch und iOS 15

Gratis Download Gratis Download

Das iTunes-Backup-Passwort ist erforderlich, wenn Sie Zugriff auf verschlüsselte Backups erhalten möchten. Wenn Sie das iTunes-Backup-Passwort verlieren:


# Apples Vorschläge zum Wiederherstellen des iTunes Backup-Passworts

Ohne Passwort können Sie ein verschlüsseltes Backup nicht wiederherstellen. Aber keine Sorge. Wenn auf dem Gerät iOS 11 oder höher ausgeführt wird, können Sie ein neues verschlüsseltes iTunes-Backup Ihres Geräts erstellen, indem Sie das Passwort zurücksetzen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“ und geben Sie Ihren iOS-Passcode ein.

iPhone zurücksetzen


Schritt 3: Befolgen Sie die Schritte zum Zurücksetzen Ihrer Einstellungen. Dies beeinflußt nicht auf Ihre Benutzerdaten oder Passwörter. Es setzt jedoch Einstellungen einschließlich Ihres alten verschlüsselten Backup-Passwörter zurück.

Schritt 4: Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät erneut mit iTunes und erstellen Sie ein neues verschlüsseltes Backup.

Die vorherigen verschlüsselten Backups sind nicht wieder verfügbar. Aber Sie können Ihre aktuellen Gerätedaten mit iTunes sichern und ein neues iTunes-Backup-Passwort erstellen.


Bei Geräten, auf denen iOS 10 oder früher läuft, können Sie das Passwort nicht zurücksetzen. Vielleicht können Sie das alte iTunes-Backup-Passwort mit den folgenden Hinweisen sichern:

  • Sie selbst.
  • Wenn jemand anderes Ihr Gerät eingerichtet hat, fragen Sie ihn nach dem iTunes-Passwort.
  • Verwenden Sie stattdessen ein iCloud-Backup. Wenn Sie kein iCloud-Backup haben, erstellen Sie ein neues.
  • Versuchen Sie, ein vorheriges iTunes-Backup zu verwenden.

# Weitere Tipps zum Wiederherstellen oder Zurücksetzen des iTunes-Backup-Passworts

Bekanntes Passwort ausprobieren

  • Gängige Passwörter sind:
  • Apple-ID-Passwort
  • iPhone- oder iPad-Passwort
  • Haupt-E-Mail-Passwort
  • Das Passwort Ihres Computer-Benutzerkontos
  • Einfache Passwörter wie 0000 oder 1234

Schlüsselbundverwaltung auf dem Mac verwenden

Vielleicht haben Sie Ihr iTunes-Backup-Passwort im Schlüsselbund auf Mac gespeichert. Gehen Sie zu Schlüssel und finden Sie heraus, ob Sie das iTunes-Backup-Passwort erhalten können.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Mac „Programm“ > „Dienstprogramme“ > „Schlüsselbundverwaltung“. Oder Sie können die Schlüsselbundverwaltung über das Spotlight suchen.

Schlüsselbundverwaltung


Schritt 2: Klicken Sie unter „Kategorie“ auf „Alle Objekte“.

Alle Objekte tippen


Schritt 3: Geben Sie im Suchfeld oben rechts „iPhone“ ein und suchen Sie nach einem Passwort namens „iPhone Backup“. Wenn Sie es sehen, doppelklicken Sie darauf.

iPhone Backup Verschlüsselverwaltung


Schritt 4: In einem neuen Fenster klicken Sie auf die Checkbox „Passwort einblenden“, geben Ihr Schlüsselbundpasswort ein und klicken auf die Schaltfläche „Erlauben“. Dann sehen Sie das iTunes-Backup-Passwort für Ihr iPhone in dem Pop-up-Fenster.

Passwort einblenden


Probieren Sie einige Tools zur Wiederherstellung von iTunes-Backup-Passwort aus

Wenn alle oben genannten Methoden nicht wirksam sind, können Sie einige Tools zur Wiederherstellung von iTunes-Backup-Passwort ausprobieren, um das iTunes-Backup-Passwort wiederherzustellen.


In diesem Artikel werden Sie wissen, was das iTunes-Backup-Passwort ist, und geben Ihnen einige Tipps, wenn Sie das iTunes-Backup-Passwort vergessen. Wenn Sie Ideen ausdrücken möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

en-ads close
en-ads close