Wiederherstellung Arrows_top Arrows_bottom
Backup & Rettung Arrows_top Arrows_bottom
Datentransfer Arrows_top Arrows_bottom
Multimedia Arrows_top Arrows_bottom

Inhalt

Android Daten aus kaputten Samsung Handy und Tablet wiederherstellen

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Samsung Gerät.
Installieren Sie FonePaw Android Datenextrahierung und führen Sie das Programm aus. Dann verbinden Sie Ihr Samsung-Handy mit dem Computer via einen USB-Kabel. Wenn ein Popup-Fenster erscheint und Sie auffordert, das USB-Debugging zu zulassen, klicken Sie auf „OK“.

Schritt 2: Wählen Sie die passende Gerätemodelle.
Klicken Sie auf „Starten“ nach links. Nach der Verbindung zwischen PC und Samsung Gerät wählen Sie die entsprechende Gerätemodelle von Ihren Geräte. Anschließend klicken Sie auf „Bestätigen“.kaputtes-android-optionen-auswaehlenGerätemodelle auswählen

Schritt 3: Starten Sie Download-Modus.
Das Programm wird Sie dazu führen, Ihr Gerät in den Download-Modus in Schritten zu stellen. Befolgen Sie der Anleitung. Dann wird das Firmware-Paket heruntergeladen und Ihr Gerät repariert. Wenn die Reparatur abgeschlossen ist, scannt automatisch die Software Ihr Gerät.

Download-Modus aktivieren
Reparatur abgeschlossen

Schritt 4: Nach dem Scanprozess werden alle Dateien auf Ihrem beschädigten Handy/Tablet aufgelistet. Machen Sie eine Vorschau und wählen Sie die bestimmten Dateien aus, um mit dem Klick auf „Wiederherstellen“ es zurückzuholen. Darüber hinaus ist es möglich, die Dateien auf anderem Gerät zu kopieren.

Android Fotos extrahieren